-  Feuershow, Gaukelei, Walking Act

 

Buchungsinformation  

Zeitpunkt der Darbietung
Unsere Darbietungen mit Schwerpunkt Komik können ausschließlich bei Helligkeit aufgeführt werden, da wir hier neben feurigen Elementen auch viele unbeleuchtete Utensilien einsetzen.
Feuershows sind grundsätzlich zu jeder Tages- und Nachtzeit buchbar. Bitte bedenken Sie aber bei Ihrer Programmplanung, dass Feuer bei Dunkelheit wesentlich besser zur Geltung kommt als bei Tageslicht . Deshalb sollten unsere Feuerdarbietungen in den Abend- oder Nachtstunden bzw. in abgedunkelten Räumen stattfinden. Künstliche Beleuchtung sollte ausgeschaltet werden. Generell gilt: Je dunkler die Umgebung, desto faszinierender und beeindruckender wirkt das Feuer.

Gestaltung 
Gerne gehen wir nach frühzeitiger Absprache auch auf individuelle Musik- und Gestaltungswünsche ein.

Auftrittsort/technische Voraussetzungen
Unsere Shows sind sowohl im Freien als auch in geschlossenen Räumen möglich. Wir benötigen mindestens 5m x 5m freie Auftrittsfläche. Die Deckenhöhe ab Bühne darf 5m nicht unterschreiten. Zusätzlich muss ein Sicherheitsabstand zu den Zuschauern von ca. 3m eingeplant werden.

Der Veranstalter stellt für Feuershows mit Tonbandmusik eine dem Auftrittsort entsprechende Musikanlage mit CD-Player zur Verfügung und sorgt für die Einhaltung der GEMA Vorschriften. Gerne kann auch über uns eine geeignete PA angemietet werden.

Auszug Referenzen